Aktuelle Blog Einträge

Fähre von Kuryk nach Alat

Erfahrungsbericht Wir stehen vor dem berühmt berüchtigten Fährhafen von Kuryk. Eigentlich sind alle Geschichten, die man zu dieser ominösen Fähre hört, abgewandelte Horrorstories von tagelanger Warterei. Grosszügig haben wir darum damit gerechnet, einen Zeitverlust von mindestens einer Woche in Kauf nehmen zu müssen. Wir kommen…

Read more

Dieselknappheit in den Ölfeldern

Das ist schon fast Filmverdächtig! Wir fahren im Westen von Kasachstan die vierte Tankstelle an. Mit dem letzten Tropfen Diesel. (Die Tankanzeige leuchtet schon seit 50 Kilometern auf). Der Hohn ist, dass wir Mitten durch die Ölfelder fahren. Links der Strasse Ölpumpen, rechts der Strasse…

Read more

Hoppla festgefahren!

Eigentlich wollten wir nur am See unsere Wäsche waschen. Wir lassen an dieser Stelle die Bilder sprechen! Wir sind ziemlich stolz darauf, mit eigener Kraft (Schaufeln, Luft ablassen, Sandbleche und einmal mehr die Differenzialsperre!) wieder aus dem Schlamm gefahren zu sein.

Read more

Altyn Emel Nationalpark

Der Nationalpark liegt in der Nähe von Almaty. Die Pisten, welche durch den Park führen, liessen einmal mehr unsere Zähne klappern und das Geschirr tanzen. Das war es aber wert. Die Ziele, zu denen sie führten, begeisterten uns: Singing Sanddunes Einmal auf die Dünen hoch…

Read more

Almaty

Uiuiuiuiui! Dem Fahrschullehrer zuhause, stünden alle Haare zu Berge. Tun sie bei uns im Übrigen auch. Jedes Mal, wenn wir uns an die hupenden Autolawinen zurückerinnern. Auto fahren in Almaty, ist nichts für schwache Nerven. Ampeln wurden wohl bei der Verkehrsplanung komplett ignoriert. So muss…

Read more

Roadtrip durch den russischen Altai

Als wir zum zweiten Mal in Russland einreisen, fühlt es sich seltsam an. Ein wenig wie nach Hause zu kommen. In den Läden erhält man wieder eine riesige Auswahl an leckeren Lebensmitteln geboten. Als wir beim Hotel auf das Deutsche Paar Steffi und Sven treffen,…

Read more

Grenzübertritt Tsaganuur – Tashanta

Als wir auf die mongolisch-russische Grenze zu rollten, schneite es. Wir rieben uns die Augen, aber der Schneeregen klatschte weiter auf die Autoscheibe. Gebannt verfolgten wir, wie der „Pflotsch“ träge über das Glas Richtung Boden rann. Es war Ende August. Hui, diese Mongolen sind schon…

Read more

Heading East trifft auf Head West

Auf der Suche nach einem Schlafplatz in der Nähe von Khovd kommt uns ein cooler Landcruiser entgegen. Wir halten an und plaudern mit Paul und Clemence und stellen fest, die beiden haben Neuseeland (Unser Start) als ihr Ziel erkoren. Dass ihre Reise dann noch unter…

Read more

Aktuelle Reiseroute

Die Reise in Zahlen

773
Days travelling
11
Visited countries
433
Number of days in Georgia
39701
Km driven so far

Sende uns eine Nachricht

Wir freuen uns über eure Kommentare, Feedbacks oder jedes andere Lebenszeichen von Euch 🙂

OH4A3892

Über uns